Home
Über uns
Rückblick
Software
Links
E-Mail





1997 -  1998 -  1999 -  2001 -  2002 -  2004 -  2006 -  2007 (Bierkistenlauf) -  2008 -  2015 - 

1998 - Die Bierbörse wird grösser

Im Dezember 1997 fand die "Bierbörse on Tour" statt - ein Besuch der Waldkircher Burgbrauerei. Deren Geschäftsführer Rolf Schmidt war begeistert von der Idee der Bierbörse. Er stellte uns nicht nur Werbematerial, Kühlschränke und leere Bierkisten für die Dekoration zur Verfügung, sondern erklärte sich auch bereit, für uns eine limitierte "Waldkircher Burgbräu & Bierbörse Special edition" herauszugeben - Waldkircher Burgbräu Pils in speziell etikettierten Bierbörse-Flaschen.

Ein Blick über die Theke:
Auf der Leinwand links wurden die aktuellen "Kurse" angezeigt

Auch personell wurde die Bierbörse verstärkt - Rainer Maier und Dirk Scherer unterstützten von nun an die Gründer bei der Vorbereitung und Durchführung. Weil es im Jugendraum bei der ersten Bierbörse etwas eng zuging, wurde die Bierbörse auf den angrenzendenen Kickerraum ausgedehnt.

An der Theke war immer viel Betrieb

Wie bei Börsen üblich sollten sich die Preise für die einzelnen Sorten in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage ändern. Da man mit 40 Biersorten beim Kopfrechnen schnell ins Schwitzen gekommen wäre, war schon bei der ersten Bierbörse ein Computerprogramm für die Berechnung der Preise zuständig. Weil PC-taugliche Videoprojektoren 1997 noch eine Seltenheit waren, lief das Programm auf dem guten alten Commodore Amiga.

Spezialität des Hauses:
"Waldkircher Burgbräu Bierbörse Special Edition"

Auch bei unserer zweiten Bierbörse am 3. April 1998 strömten die Besucher in Scharen in den Jugendraum. An der Theke herrschte den ganzen Abend über börsentypische Hektik und Gedränge. Das Publikum war auch gar nicht jugendclub-typisch: Die Altersspanne reichte von 16 bis 60. Und wie die erste war auch die zweite Bierbörse ein voller Erfolg geworden.

Was darf's denn sein?
Über 40 Sorten auf einen Blick

1997 -  1998 -  1999 -  2001 -  2002 -  2004 -  2006 -  2007 (Bierkistenlauf) -  2008 -  2015 - 

 

© Bierbörse St. Peter
31.12.2015
Impressum